Florian Gottwald

Bild "2019-FWV-Eriskirch-Florian Gottwald.jpg"
FlorianGottwald@fwv-eriskirch.de


Ich bin 46 Jahre alt, verheiratet, habe einen Sohn (16 Jahre) und zwei Töchter (14 und 12 Jahre). Im Jahr 1998 bin ich von Ulm nach Eriskirch gezogen.

Beruf

Ich habe an der Fachhochschule Ulm Feinwerktechnik studiert und arbeite seit 1998 bei der ifm-electronic Tettnang; seit 2014 am Standort Kressbronn.
Dort arbeite ich in der Abteilung „Betriebsmittel“, die Sondermaschinen für die Produktionsbereiche der ifm herstellt.
Zu meinen Aufgaben gehört es, die Automatisierungssoftware für diese Maschinen zu konzeptionieren, zu programmieren und dann final die Maschinen in Betrieb zu nehmen und im Produktionsprozess zu begleiten.

Ehrenamt

Seit 2010 bin ich im Kirchengemeinderat der katholischen Pfarrgemeinde Maria Himmelfahrt, Eriskirch tätig.

Hobbys

Ich fahre gerne Rennrad und Mountainbike und bin auch gerne in den Bergen beim Wandern

Was ich mir vornehme, wenn ich gewählt werde

Bei der baulichen Entwicklung ist es mir wichtig, dass der Spagat zwischen benötigtem Wohnraum und Erhalt des dörflichen Charakters gelingt.
Es gibt einige Bereiche in Eriskirch, bei denen es keine Bebauungspläne gibt. Hier ist es mein Ziel, durch Beteiligung der Bürger, transparente Vorgaben in Bebauungsplänen zu schaffen, um eine verträgliche Nachverdichtung zu erreichen.
Des Weiteren ist es mir ein Anliegen, Alternativen zum Auto attraktiver zu gestalten. Dies sind vor allem der ÖPNV und das Radwegenetz.